Script-Spielerei (2) Mehrere Dateien geordnet ausgeben

Neues Problem: Da ich mit der Version 16.04 von Kubuntu nicht sehr zufrieden bin (Probleme mit Intel-Onboard-Grafikkarte: https://forum.ubuntuusers.de/topic/in-kubuntu-16-04-verschwinden-titelleisten-der), habe ich zu Xubuntu 16.04 gewechselt. Leider müssen speichert Kubuntu in einem anderem Schlüsselbund die WLAN-Passwörter als Xubuntu…

Weiterlesen

Vorsicht vor der aktuellen Virenwelle (1)

Heute mal wieder ein aktuelles Thema. Es geht hierbei natürlich nicht um die Grippewelle, die auch mich die letzten 2 Wochen lahmgelegt hat. Nein, hierbei geht es um den nicht weniger gefährlichen Locky-Virus, der ganze Firmen, Krankenhäuser und auch Privat-PCs verschlüsselt, bzw deren wichtigstes Gut: die Daten. In dieser Artikelserie geht es darum, wie man sich bestmöglich dagegen schützt.

Weiterlesen

Fehler in der FritzBox Software 6.23?

Beim Einrichten der ersten Handys mit Senioren– bzw Kindervorbereitung habe ich auch Teamviewer QS auf den Handys installiert. Beim Starten ist mir aufgefallen, dass ich keine Verbindung zum Teamviewer-Server bekommen habe.

Mit Hilfe des Logfiles und des Teamviewer Supportes konnte ich den Fehler eingrenzen: Die FritzBox lässt keine Verbindungen über Port 5938 TCP durch. Ich vermute mal, dass auch andere Ports blockiert werden, da ich mich erinnern kann, dass ein Besucher auf seine Mycloud auch nicht zugreifen konnte.

Das Problem tritt nur auf dem Gastnetz auf, aber auch– und hier ist der Fehler in der Software – wenn man

Internetanwendungen beschränken: Nur Surfen und Mailen erlaubt

deaktiviert. Eigentlich sollte es dann keine Beschränkungen geben. Gibt es aber doch!

Also, nicht wundern, wenn irgendetwas außer surfen und mailen im Gastnetz nicht funktioniert!

Probleme mit Teamviewer nach Update

Bei einem Kunden hatte ich nach der Aktualisierung von 12.04 auf 14.04 das Problem, dass Teamviewer nicht mehr funktioniert.

Auch nicht nach Deinstallation der „alten“ Version und Installation der neuen Version.

Die Fehlermeldung war

Der Teamviewerdaemon läuft nicht

Ich habe mehrere Dinge probiert, aber folgendes führte zum Erfolg: Ich habe ein Script namens /etc/init.d/teamviewer angelegt mit folgendem Inhalt:

#!/bin/sh
#
# /etc/init.d/teamviewer
#
### BEGIN INIT INFO
# Provides: teamviewer
# Required-Start:
# Required-Stop:
# Default-Start: 2
# Default-Stop: 5
# Short-Description: teamviewer daemon initialization
### END INIT INFO


usage() {
    echo "Usage: $0 
{start|stop|restart|reload|force-reload|status|recache}"
}


case "$1" in
        start)
                teamviewer --daemon start
                ;;
        stop)
                teamviewer --daemon stop
                ;;

        restart|reload|force-reload)
                teamviewer --daemon stop
                teamviewer --daemon start
                ;;
        esac
exit $rc

Danach habe ich mit dem bootupmanager (bum) das Script in Runlevel 2 an Position 80 starten lassen. Danach funktionierte alles wie gewünscht!