Besinnliche Weihnachten und ein gutes 2016

Ich wünsche allen Lesern meines Blog ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Vielen Dank für die Treue in diesem Jahr. Für die Zeit zwischen den Feiertagen habe ich eine kleine Reihe von Artikeln vorbereitet, so dass es sich lohnt, jeden Tag einmal auf meinem Blog vorbeizuschauen!

Bis dahin erst einmal: gute Erholung vom Weihnachtsstress!

 

Weihnachtsbaum

Werbeanzeigen

Raspberry pi als Medienabspielgerät

Im zweiten „Selbstversuch“ teste ich nun schon seit längerem den Raspberry pi b+ mit xbmc (neuer Name ist kodi). Es gibt eine große Anzahl an möglichen Quellen für abspielbares Material: upnp, smb, Apple „itv“, per webdav sogar Owncloud und mit den Plugins alles was so an Mediatheken verfügbar ist
Man kann sogar ein externes DVD-Laufwerk anschließen und DVDs anschauen.
Man kann den raspberry ohne externes
Netzteil einfach per hdmi und USB an den Fernseher anschließen.
Die Einrichtung erfordert etwas Arbeit, aber dann hat man ein solides Gerät.
Bitte nicht vergessen den Untertitel auszuschalten, dann stockt die Wiedergabe nicht. Diese Einstellung und die verschiedenen Vorspulgeschwindigkeiten erreicht man während der Wiedergabe durch drücken von OK auf der Fernbedienung des Fernsehers.